News

21. Mai 2012 - Presseinformation Hooters Interlaken

Zur Zeit kursieren im Raum Interlaken maliziöse Gerüchte, wonach das Restaurant Hooters in Interlaken in diesem Herbst geschlossen und an dessen Stelle eine weitere Uhren-Bijouterie der Kirchhofer-Gruppe entstehen soll. Grundsätzlich kommen solche Gerüchte relativ oft vor und werden weder von der Hooters-Gruppe, noch von der Kirchhofer-Gruppe kommentiert. Da das Gerücht nun aber auch offizielle Stellen erreicht hat, sich die diesbezüglichen Anfragen in letzter Zeit überdurchschnittlich stark gehäuft haben und somit ein öffentliches Informationsbedürfnis besteht, sehen sich die Hooters-Gruppe sowie die Kirchhofer-Gruppe zu folgender, gemeinsamer Stellungnahme veranlasst:

Die Gerüchte, wonach das Hooters Restaurant in Interlaken in absehbarer Zeit seinen Betrieb aufgeben wird, werden von Seiten der Betreiber der beiden betroffenen Unternehmensgruppen und der Eigentümerschaft des Restaurant-Grundstücks ausdrücklich dementiert. Den Tatsachen entspricht vielmehr, dass es keinerlei solcher Pläne gibt und dass die Hooters-Gruppe am derzeitigen, sehr gut funktionierenden Betrieb am Höheweg in Interlaken festhält.

.:login